Leukämiehilfelauf 2015 – neue 5km Bestzeit

Gestern gab es noch einmal einen Paukenschlag, was diesen doch eher kleinen Laufevent angeht. Obwohl jedes Jahr die Leistungen sehr gut waren, konnte man dieses Jahr noch mehr erwarten da der Ironman Hawaii Sieger von 2005 Faris Al-Sultan mit von der Partie war.

Meine Ziel für das heutige Rennen waren:
1. ein Foto mit dem Triathlonass Faris Al-Sultan zu ergattern und
2. meine persönliche Bestzeit zu bestimmen (unter 4:00 min/km war der Plan).

Vor dem Start des 13. Steirischen Leukämiehilfelaufs mit Faris Al-Sultan vom <a href="http://pewagracingteam.com/de/" target="_blank">Pewag Racing Team</a>.
Vor dem Start des 13. Steirischen Leukämiehilfelaufs mit Faris Al-Sultan vom Pewag Racing Team.

Mein erstes Ziel konnte ich ca. 30 Minuten vor dem Start damit abhaken. Somit lag es nun an mir meine Leistung auf der Strecke abzurufen. Nach dem Einlaufen ging es dann auch gleich zu Sache. Das Tempo wurde vom Start weg durch Faris und einige andere Athleten sehr hoch gehalten (3:15min/km und weniger).

Durchlauf des Starts. Habe versucht etwas zu trinken - ging leider nicht so gut!
Durchlauf des Starts. Habe versucht etwas zu trinken – ging leider nicht so gut!

Zu Beginn konnte ich da noch mitgehen, doch ich musste schon bald erkennen, dass ich ein wenig herausnehmen muss um nicht gnadenlos einzugehen.

Am Ende war es dann doch sehr anstrengend und wie man sieht auch sehr heiß.
Am Ende war es dann doch sehr anstrengend und wie man sieht auch sehr heiß.

Am Ende der ersten Runde ging es mir noch sehr gut und ich konnte weiterhin meinen Plan unter 4:00/km zu laufen umsetzen. Der 4. Kilometer war mit Abstand der härteste für mich. Danach ging es nur mehr bergab und ich konnte laufen lassen. Am Ende kann ich mit einer Zeit von 17:54,65 und dem 12. Gesamtrang sehr zufrieden sein. In meiner Altersklasse (M20) wurde ich sogar Zweiter.

Sehr zufrieden mit dem heutigen Laufergebnis.
Sehr zufrieden mit dem heutigen Laufergebnis.

Für weitere Resultate Klick hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.