Tag Archives: #LUMAENLITE

Dunkelheit ist Luma Zeit – Ein Langzeitbericht

Jetzt war es hier schon eine längere Zeit ruhig, was in meinem Fall ganz simpel mit meiner Off-Season und einem ausgedehntem Urlaub erklärt werden kann. Seit einigen Wochen ist es nun wieder soweit und das Training hat Gott sei Dank wieder begonnen. So sehr man sich auch bemüht ist nun leider wieder die Zeit gekommen, in der es schwierig ist die Laufeinheiten draußen durchzuführen, solange es noch hell ist.

DSC_3558Egal ob in der Früh oder am Abend es ist meistens dämmrig oder stock dunkel. Um trotzdem sicher unterwegs zu sein setze ich seit zwei Jahren auf steirische Technik. Luma Enlite wurde vor zwei Jahren als Startup Unternehmen gegründet und über Kickstarter mitfinanziert und hat schließlich auch ein mehr als tolles Produkt auf den Markt gebracht.

7N7A0616_BIch habe mir damals schon in der Kickstarter Phase ein Package gesichert und bin seither begeisterter Benutzer und Fan dieses innovativen Produkts. Egal ob es um die eigene Sicht geht oder auch ums Gesehen werden kann ich diese Technik nur zu 100% empfehlen. Nun habe ich mein Stirnband und meine Haube die dritte Saison in Verwendung und ich kann bis heute noch keinen Makel daran finden. Trotz einigen Waschdurchgängen sind die Stoffe nach wie vor in einem super Zustand, die Farben sind noch immer kräftig wie am ersten Tag und auch die Elektronik bzw. der Akku zeigen nach wie vor keinerlei Schwächen.

UferwegAls kleine Neuerung gibt es seit diesem Sommer auch eine etwas leichtere Version des Stirnbandes, da es manchmal auch vorkommen kann im Sommer (bei höheren Temperaturen) in die Dunkelheit zu kommen.

Falls also noch jemand ein Weihnachtsgeschenk für einen seiner sportbegeisterten Liebsten sucht ist er auf LUMA-Enlite the Dark genau richtig aufgehoben.

MUSTHAVE für jeden Läufer im Winter

Hallo zusammen!

Heute habe ich einmal eine ganz andere Geschichte für euch. Es geht nicht um absolvierte Trainings oder bestrittene Wettkämpfe sondern um eine Entdeckung die ich im Zuge des heurigen Graz Marathons gemachte habe.
Passiert ist das Ganze am Freitag vor dem Bewerb als ich für meine Stadlrunner Staffel  im Giga Sport die Startunterlagen abgeholt habe.

Im ersten Obergeschoss des Grazer Sportgeschäftes war ein Werbestand der Firma LUMA Enlite aufgestellt auf dem eine Haube und ein Stirnband lagen. An sich nichts besonderes jedoch hat es mein Interesse geweckt und meine Neugier wurde belohnt.

Bei dem Produkt, das hier beworben wurde, handelt es sich um eine Kopfbedeckung mit integrierter Stirnlampe. Sowohl das Stirnband als auch die Haube hatten eine eingebaute Stirnlampe, die vorne zwei weiße LEDs und hinten eine rote LED hatte. Diese LEDs können mittels einem Schalter aus und eingeschaltet werden bzw. die Lichtstufen verändert werden. Man muss auch erwähnen, dass sich das Material der Textils richtig toll und hochwertig anfühlt!

Das Unternehmen ist ein österreichisches Startup. Im Zuge der Startup Vorkauf Aktion, die am 19. oder 20. Oktober startet, kann man sich eine der Optionen (Stirnband, Haube oder beide – soweit ich das verstanden habe) zu einem günstigeren Preis sichern. Fürs Erste wird es Stirnband und Haube in vier verschiedenen Farben (blau, schwarz und grau) geben. Zusätzlich kann man die Elektronik zum Waschen des Textils bzw. zum Laden des Akkus ausbauen. Es soll auch die Möglichkeit geben ein Set bestehend aus einem Stirnband, einer Haube und einer Elektronik geben, bei der man dann die Elektronik je nach Temperatur und Bedürfnis locker und leicht zwischen Stirnband und Haube hin- und her wechseln.

© luma-enlite.com
© luma-enlite.com
© luma-enlite.com
© luma-enlite.com

 

Ich werde mir am Montag den 19. Oktober auf alle Fälle ein Stirnband und eine Haube sicher. Das hat zum Einen den Grund, dass ich die Idee toll finde und glaube, dass dieses Produkt wirklich vielen Läufern im Winter weiterhelfen wird und zu anderen weil ich  derzeit zum Laufen nur Stirnband oder Haube extra habe und, da ich mit Stirnlampe nicht laufen kann, mit einem Radlicht in der Hand laufe (wer das schon einmal gemacht hat weiß wie nervig das ist)!!!

Nähere Informationen findet ihr unter http://luma-enlite.com.

Sobald ich mein Exemplar erhalten habe, werde ich euch hier einen Erfahrungsbericht zukommen lassen.