Erster Schritt – Schwimmkurs am USI Graz

Nachdem ich für mich die Entscheidung schon im Sommer getroffen habe, waren doch noch einige Fragezeichen zu klären – wie zum Beispiel die Frage des Schwimmens. Nach einigen Selbstversuchen im Sommer 2013 auf der Copacabana, war mir klar, dass schwimmen grundsätzlich ein toller Sport ist…und dass ich absolut nicht Kraulen kann!!! Ich habe mich kurzerhand für den Herbst für einen Fortgeschrittenen USI Schwimmkurs am Dienstag um 6:00 eingetragen. Nachdem ich mir meine erste Schwimmbrille und meine erste enge Badeshort (seit ich glaub ich 10 Jahre alt bin) gekauft habe, konnte ich dort schon in den IMAG0456ersten Einheiten sehr große Fortschritte machen. Wahrscheinlich auch daher, weil ich ein kleiner Musterschüler bin und noch zusätzlich zwei Mal pro Woche ins Schwimmbad ging um die erlernten Übungen zu wiederholen und um Meter zu sammeln :).
Zu Weihnachten bekam ich dann noch eine Reihe an Utensilien, die mein Schwimmtraining auf ein neues Niveau heben sollten.

Nach Weihnachten habe ich dann beschlossen auch noch den zweiten 6:00 USI Kurs am Donnerstag zu absolvieren, da diese beiden Termine mit dem Arbeiten sehr gut vereinbar sind.

Der Artikel ist auch in Change to English verfügbar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>